Hotelbewertungen

Lesen Sie hier aktuelle Hotelbewertungen für unser Hotel in Bad Reichenhall.

Der Charme einer vergangenen Epoche

Das Hotel hat den liebens- und bewahrungswerten Charme eines renovierungsbedürftigen First Class Hauses der 50ziger Jahre mit einladenem Foyer, einer plüschig gemütlichen Bar, einem grossen Spa, Sauna und Poolbereich in optimaler Lage von Bad Reichenhall. Das Zimmer und Bad waren sauber. Es waren ausreichend Handtüchern und Bademänteln auch für den Spa bereitgelegt. In einem 4* Haus ist heutzutage ein Röhren-TV-Gerät schon sehr nostalgisch. Insgesamt ist die gesamte Einrichtung unseres Zimmers sanierungsbedürftig. Das Frühstück wird in einem ausreichend großen Saal in buffetform serviert. Die vielfältigen Speisen wurden bis kurz vor Ende der Frühstückszeit immer nachgefüllt. Wir trafen jederzeit auf freundliche, höfliche Mitarbeiter.

Burkhard auf HolidayCheck, 22.02.2018
separator

Wunderbar

Alles perfekt Bad: Nichts

Dietrich auf Booking.com, 19.02.2018
separator

Good

Altes aber schönes Hotel Bad: Schwimmbad hätte man gründlicher putzen können.

Anonymous auf Booking.com, 18.02.2018
separator

Tolle Und stilvolle Unterkunft

Sehr schöne Unterkunft. Riesiges, vielseitiges und schmackhaftes Frühstücksbuffet. Älteres, aber sehr gepflegtes, stilvolles Gebäude.

Frank auf HolidayCheck, 18.02.2018
separator

Awesome

Frühstück war großartig

Renate auf Booking.com, 15.02.2018
separator

Ein klassisch-schönes Hotel in bester Lage

Das Haus eine tolle Lage. Nah zur Fußgängerzone, Konzerthalle schräg gegenüber, Kino fast nebenan. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind in ein paar Minuten zu erreichen. Damit ist man in 40 Minuten in Salzburg, in 30 Minuten in Berchdesgaden, in 15 Minuten an der Bergbahn des Hausberges Predigtstuhl. Im Ort gibt es nette Lokale und interessante Besichtigungen wie die Alte Saline. Da der ganze Ort in der Ebene liegt, ist es nicht schwierig unterwegs zu sein. Ich habe den Charme des klassischen Hotels als sehr angenehm empfunden. Manche Häuser sind vergleichsweise irgendwie modernisiert, aber das ist Geschmackssache. An der Rezeption war man sehr freundlich und es war möglich ein Superior Zimmer zu bekommen mit schönem Blick zum Park und in die Berge. Ich habe die Ruhe des großen Zimmers sehr genossen, ebenso Bett und Bettzeug sowie das Bad mit Badewanne. Mir hat die traditionelle große Bar ebenso gefallen wie das zugehörige eher rustikale Hausrestaurant. Der großzügige Frühstückssaal versprüht den Charme vergangener Zeiten bei schönem Blick in den Park. Die Frühstücksauswahl ist durchaus üppig. Bad: Beim Frühstück gab es keinen Lachs und andere Fische, hab ich aber auch nicht vermisst .

Zchristiane auf Booking.com, 14.02.2018
separator

Hotel mit Charme

Das Hotel hat den Charme des letzten Jahrhundert. Wenn man das berücksichtigt steht ein schöner Aufenthalt nichts entgegen. Freundliches Personal, Sauberkeit gut, beim Frühstück war für uns vorhanden.

Kerstin auf HolidayCheck, 14.02.2018
separator

Wir werden gerne wiederkommen

Wir hatten ein großes und ruhiges Zimmer. Bad auch schön groß ud eine gute Beleuchtung. Das separate WC war sehr vorteilhaft. Das Frühstück war sehr gut und reichlich auch mit dem Service waren wir sehr zufrieden. In der Bar konnte man den Tag in angenehmer Atmosphäre ausklingen lassen.

Helmut auf Booking.com, 13.02.2018
separator

Gehobenes Ambiente

Hotel: Man wird in diesem Hotel an "gute alte Zeiten im Kurort" erinnert. Gehobenes Ambiente, freundlicher Service, gutes Frühstück.

Michael auf HolidayCheck, 11.02.2018
separator

alt mit Stil

Das wyndham ist eine zeitreise in englisch stil mit ehrwürdigen eingang Treppen loby bar und zimmer .es richt nach Geschichte mit einen schönen sauberen Restaurant mit blick in den Park. Der servis die Angestellten alle sehr freundlich und die Getränke an der bar kann man empfehlen.das schwimmbad mit spa und salzgrotte ist super .Tipp beim Frühstück zeit lassen und die Atmosphäre bzw blick genießen.

andre_zygowski auf TripAdvisor, 11.02.2018
separator

Vergangener Charme der Jahre

Die Lage in der Innenstadt ist fantastisch, bei den Zimmern vermisst man jedoch das Vier-Sterne-Niveau, das Frühstück ist auf jeden Fall top.

Joachim auf HolidayCheck, 07.02.2018
separator

Ein Grandhotel mit verblassender Eleganz, mit einigem Sanierungsbedarf.

Ein wirklich gutes Frühstücksbüffet in einem großen, aber dennoch ansprechenden Restaurant mit wunderbarem Blick in den hoteleigenen Park. Das Bad war geräumig mit Doppelwaschbecken, Spiegelschrank, Dusche und gutem Licht! Die Toilette war in einem weiteren Raum. Bad: Den Balkon mochten wir kaum betreten, die Bodenfliesen waren z.T. lose, nicht vertauenserweckend!

Klaus auf Booking.com, 07.02.2018
separator

Ein Haus von Ruf

Das schon ältere Hotel verfügt über einen besonderen Charme, den vor allem Ältere schätzen werden. Das Haus ist aber durchaus auch kinderfreundlich mit einem Spielzimmer sowie einen Pool eingerichtet.

D8501KRchristians auf TripAdvisor, 06.02.2018
separator

Stilvolles Hotel mit Charme in zentraler, aber ruhiger Lage

Das Hotel hat ohne Zweifel Charme. Es verfügt über ein schönes und sauberes Hallenbad. Das Personal ist kompetent und hilfsbereit. Das Frühstück ist gut, es gibt hinsichtlich der Abwechslung auch noch ein bisschen Luft nach oben. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist in Ordnung. Wir hatten ein großes und gut eingerichtetes Zimmer (Nr. 302) Trotz der Bestlage in der Fußgängerzone ist es sehr ruhig. Die hoteleigenen Parkplätze empfanden wir als ziemlich teuer, sie sind allerdings alternativlos. Hier und da besteht Renovierungsbedarf, wir haben das bemerkt, es hat uns aber nicht wirklich gestört. Ein Maler und hier und da ein Elektriker könnten hier aber mit wenig Aufwand viel erreichen. Wie empfehlen das Hotel ohne Einschränkung weiter.

428ralfd auf TripAdvisor, 06.02.2018
separator

Gute Lage, gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Die Frühstücksauswahl war reichhaltig. Personal an der Rezeption sehr freundlich und aufmerksam. Bad: Im Bereich des Frühstücksbereichs ist hinsichtlich der Aufmerksamkeit des Personals noch Kapazität nach oben gegeben. Die Teppiche in den Zimmern könnten gelegentlich einmal erneuert werden.

Susanne auf Booking.com, 05.02.2018
separator

Stilvolles Hotel in bester Lage und gutem Preis- Leistungs - Verhältnis

Das Hotel versprüht einen sehr angenehmen Charme und ist gut ausgestattet. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend . Die Lage ist 1a und trotzdem sehr ruhig. Unser Zimmer ( Nr 302) war groß und geschmackvoll eingerichtet. An der Sauberkeit ist nichts zu bemängeln. Bad: Es besteht hier und da Renovierungsbedarf. In der Vergangenheit ist nicht immer stilgerecht renoviert worden. Das hat uns nicht gestört, bemerkt haben wir es aber doch

Ralf auf Booking.com, 04.02.2018
separator

Angenehmes Hotel mit kleinen Mankos.

Preis-Leistung hat gestimmt, Lage sehr zentral, Haus angenehm ruhig, Mitarbeiter der Rezeption und im Frühstücks-und Barbereich sehr gut! Bad: Unser Badezimmer mehr als in die Jahre gekommen und sehr unschön anzusehen. Zimmer-Reinigungspersonal nachlässig und verstehen leider nicht, welches Anliegen man hat. Haus eigenes Schwimmbad wird leider auch von Fremdgästen genutzt, daher manchmal nicht möglich einen freien Liegeplatz zu finden, extrem laut und voll. Sauberkeit könnte besser sein.

Hans-jürgen auf Booking.com, 01.02.2018
separator

Good

Frühstück lecker, Bett nicht sehr bequem Matraze schlecht. Es war auch nicht sehr bequem in die Badewanne zu klettern. Was machen ältere Leute

Claudia auf Booking.com, 29.01.2018
separator

Ambiente pur

Wer etwas entdecken möchte, was heute rar geworden ist, ist hier richtig! - Ein Hotel der Nostalgie! Es versetzt Sie ins 18. - 19. Jahrhundert! - Einmaliges altes Adels-Herrenhaus. Sicher, offensichtlich ist in vielen Bereichen Renovierungsbedarf erkennbar, aber das stört das große ganze nicht wirklich. Würde es durchgeführt, ginge es mindestens in 2-stellige Millionenbeträge, und dann wäre der Aufenthalt für den Gast wohl mit einem 5-fach-Preis kaum noch finanzierbar. Der Service für den Gast ist aufmerksam und individuell. Wir lieben dieses Hotel und seine langjährigen Mitarbeiter. Die Bar ist ebenfalls sehr zu empfehlen. - Schade ist einzig, dass es seit Jahren nicht gelungen ist, eine gute Küche zu integrieren. So ist das Axelmannstüberl nichts, was empfohlen werden kann, da sollte man es besser woanders versuchen. Und das Frühstück kommt in unserer Bewertung nicht über eine Note 3 Minus.

wolfl849 auf TripAdvisor, 25.01.2018
separator

Meine Liebe zu historischen Hotels

Fabelhafte Lage Bad: Sehr mäßiger Frühstücksservice

Klaus auf Booking.com, 21.01.2018
separator

Wunderbares Ambiente

Wir haben unseren sechstägigen Aufenthalt voll und ganz genossen. Wir hier ein modernes Wellness Hotel erwartet ist sicher falsch hier. Und sicherlich ist das Hotel auch schon in die Jahre gekommen aber genau das macht er seinen Scham aus. Das geschichtsträchtige Gemäuer hatte auf uns eine tolle Wirkung. Das schöne Schwimmbad mit dem Blick In den romantischen Park war wunderbar. Und auf die Sauna völlig ausreichend. Frühstück hatte meinen woanders schon besseres aber im Grunde war es in Ordnung und es war alles da. Allerdings war an zwei Tagen das Rührei fast eine Suppe und leider ungenießbar. Dafür waren die sowohl hart als auch weich gekochten Eier auf den Punkt. Zwölf Euro für einen Hund pro Nacht fanden wir allerdings ein wenig teuer. Wir kommen trotzdem sicherlich gerne wieder.

Crocus242 auf TripAdvisor, 21.01.2018
separator

WIR HABEN UNS WOHL GEFÜHLT !

Reichhaltiges Frühstück in gemütlichem Ambiente. Bad: Sehr schönes großes Gebäude das etwas In dieJahre gekommen ist.

Uwe auf Booking.com, 19.01.2018
separator

Sissi und Franz wären begeistert

Keine Überraschungen, Zimmer groß genug. Sehr umfangreiches Frühstück Bad: Bad und Zimmer etwas in die Jahre gekommen

Bruno auf Booking.com, 18.01.2018
separator

Wieder sehr schön!

Uns gefällt das Ambiente des Hauses und das äußerst nette und zuvorkommende Personal! Die Fans und die norwegische Biathlonmannschaft haben diesen Aufenthalt bereichert.

felicitass2018 auf TripAdvisor, 15.01.2018
separator

Charmantes stilvolles Hotel mit Top Personal ,mit leichten optischen Kanten

Wir waren auch dieses Jahr bis 3 König zum 4 oder 5mal im Axelmannstein und sind wohl mittlerweile Stammgäste :-) erneut wurden wierder bestens von dem Empfangsteam um Herren El Hawari wilkommen geheißen was uns jedesmal gleich zuhause fühlen lässt,kaum angekommen wurde uns umgehend mit dem Gepäck geholfen und dieses auf das Zimmer gebracht. Meine Frau hatte während des Aufenthaltes Geburtstag und meiner Bitte um eine Reservierung eines schönen Tisches im Frühstücksraum mit Blick auf den herrlichen Garten wurde nicht nur für den Folgetag entsprochen sondern er wurde auch noch besonders schön gedeckt! vielen herzlichen Dank nochmals dafür. Auch Abends an der Bar wurden wir von dem netten blonden Mitarbeiter an der Bar mit viel Witz und Humor bestens bedient. Alles in allem vom Service bis zum Zimmer und den Annehmlichkeiten des Hotels wiedereinmal ein für uns rundumgelunger Aufenthalt ! Axelmannstein Team bleibt so !!! Top Grüße Familie Kirschner

kirsch2018 auf TripAdvisor, 12.01.2018
separator

Verlängertes Wochenende in Bad Reichenhall

Wir haben uns wohl gefühlt. Das Personal war sehr freundlich. Das Frühstücksbuffet sehr gut. Allerdings das Abendessen schlecht. Was mich gestört hat, dass wir in den 3 Tagen kein sauberes Wasserglas bekommen haben. Ich habe die Gläser in unserem Bad gespült

Claudia auf Hotels.com, 08.01.2018
separator

Jahreswechsel

Hotel: Ein altes, gepflegtes Hotel. Es hat Atmosphäre. Es liegt am Rande der Fußgängerzone und ist sehr ruhig. Auch zum Bahnhof ist es nicht sehr weit. Location: Wir waren mit einem Busreiseveranstalter in diesem Hotel und haben auch mit diesem diverse Ausflüge unternommen. Service: Das Servicepersonal war sehr nett, an der Rezeption und im Restaurant. Obwohl es viele nicht deutschsprechende Servicemitarbeiter gibt, klappte die Verständigung ganz gut. Besonders das Barpersonal am Silvesterabend war nett, freundlich und sehr flott. Food: Das Frühstücksangebot war gut. Wir vermissten nur die Zubereitung von frischen Spiegeleiern bzw. Omeletts. Als Rührei gab es nur die aufgeschäumte Masse im Wärmebehälter. Das Abendessen war leider, gelinde gesagt, nicht sehr gut. Es war einfalls- und geschmacklos. Das Fischgericht bestand täglich aus Seelachsfilet mit wechselnden Soßen, als Fleischgericht gab es nur Hähnchen mit wechselnden Soßen, dann waren täglich Moussaka, Pilzragout und einmal Lasagne auf dem Buffet. Das sogenannte Silvester-Gala-Buffet bestand aus den gleichen Angeboten. Es gab nur Schwein- oder Rinderbraten, frisch aufgeschnitten, dazu. Die Desserts waren die gleichen wie jeden Abend. Es fehlte den Köchen einfach an Ideen und Geschmack. Room: Unser Zimmer lag zum Hof. Es war ausreichend groß. Das Bad war sehr schön, mit Badewanne und zwei Waschbecken sowie separatem WC. In unserem Zimmer befand sich ein begehbarer Kleiderschrank. Sport: Der Pool ist sehr schön. Aber andere Angebote gab es nicht.

Heinz auf HolidayCheck, 06.01.2018
separator

Insgesamt ein gut geführtes Hotel.

Das Frühstück war abwechslungsreich und von guter Qualität. Das Haus hat uns mit seiner Einrichtung gut gefallen. Wir können es besonders älteren Gästen empfehlen. Das Personal war freundlich und jederzeit ansprechbar. Bad: Der Safe hat nicht funktioniert. Bis zu unserer Abreise wurde er nicht repariert.

Harald auf Booking.com, 03.01.2018
separator

Ideales für Ausflüge ins Berchdesgadener Land

Hotel: Superlage Oase direkt in der Stadt. Sehr schöner Speisesaal. Schöne sehr gepflegte Gartenanlage. Zimmer waren ruhig gelegen. Location: Stadtlage und ideal für Ausflüge in die Umgebung Room: Betten waren o.k.

Rainer auf HolidayCheck, 03.01.2018
separator

Der Aufenthalt war wunderschön

Sehr nettes und zuvorkommendes Personal, ganz besonders gut fande ich, dass sich stehts um eine Alternative für uns bemüht wurde, sodass der Hund auch beim Frühstück etc nicht allein im Zimmer bleiben musste. Bad: Meinen Ansprüchen nach war das Bett (Matratze, Kissen) furchtbar. Ich konnte nur schlecht schlafen.

Darlene auf Booking.com, 02.01.2018
separator

Kontakt

Wyndham Grand Bad Reichenhall
Axelmannstein Hotel
Salzburger Straße 6
83435 Bad Reichenhall